Flytour Savoyen 2020

 

Das Reiseziel , Savoyen eine Landschaft in den Westalpen, die sich  im Wesentlichen auf die französischen Départements Haute-Savoie und Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes erstreckt. Die Region  bietet vielfältige Flugmöglichkeiten. Zu den bekanntesten gehören die Startplätze in Annecy, am Lac de Bourget und in St. Hilaire . Wir werden aber auch weniger beflogene Gebiete aufsuchen.Die Fluggelände sind besonders für B-Schein Flüge geeignet.


Informationen zur Flytour Savoyen:

Termin:  08.08.2020 - 16.08.2020

Programm: Von unserem Ausgangspunkt dem Campingplatz  geht es nach dem Wetterbriefing gemeinsam im Flugschulbus in die passenden Fluggelände zur Einweisung in die Fluggebiete. Für die Transfers in die Fluggebiete und für die Auffahrten nutzen wir ebenfalls den Flugschulbus. Am Ende des Flugtages fahren wir wieder zurück zu unserer Unterkunft, und verabreden uns zum gemeinsamen Abendessen. Bei nicht fliegbarem Wetter wird ein Alternativprogramm organisiert.

Unterkunft: Campingplatz 

Transport vor Ort: Im Flugschulbus 

Voraussetzungen: beschränkter Luftfahrerschein , selbstständiges Starten und Landen

Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer

 

Preis und Leistung  :                                                                                     

» Flytour Savoyen:

  • Kosten: 490,00 € für 6 mögliche Flugtage / pro Verlängerungstag 90,0 €

» Leistungen:                                                                                                                                                        

  • Organisation
  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Betreuung durch erfahrene Fluglehrer
  • tägliches Wetterbriefing
  • auf Wunsch mit Funkverbindung
  • organisation Alternativprogramm

» Zusatzkosten:

  • An- / Abreise 
  • Bergfahrten
  • Unterkunft und Verpflegung

 

Termine       Anmeldung   


» Vorraussetzungen zur Teilnahme an der Flytour                                                                                                                                                       

♦ Mindestens A-Schein und komplette eigene Ausrüstung 
♦ selbstständiges Starten und Landen
♦ Allgemeine gute körperliche Fitness