Aufgrund der Corona Krise haben wir bis auf weiteres alle Kurse , Fortbildungen, Flytouren und den theorethischen Unterricht eingestellt. Dies geschah nicht nur von behördlicher Seite durch die Verordnung des Landes , sondern auch auf Grund unserer Überzeugung diese Situation so schnell wie möglich in den Griff zu bekommen um wieder schnellst möglich  zum normalem öffentlichen Leben zurückzukehren. Zudem unterstützt der DHV , dies  mit einer entsprechenden Anordnung welche die Schließung aller Fluggelände für unser Hobby / Sport verfügt. 

Wie geht es weiter ?

Wir sind für euch weiterhin erreichbar. Telefonisch, per Mail, und nach Einzelabsprache unter Einhaltung der gegebenen Vorgaben !

Die aktuelle Verordnung des Landes untersagt nach § 4.1.11 den Betrieb vorerst bis zum 19. April. Die Möglichkeit dass dieses Datum verlängert wird besteht, und ist sicherlich davon abhägig wie die weitere Entwicklung der Situation sich bis dahin darstellt. Dies hängt sicherlich in großem Maße von uns selbst ab. Halten wir uns bis dahin an die geltenden Regelungen ( Verordnungen und Empfehlungen z.B.  durch das Robert Koch Instituts ) können wir sicherlich schneller zum gewohnten Alltag zurückkehren. 

Unsere weitere Planung baut darauf auf, das sich alle an diese Regeln halten. Eventuell können wir dann nach dem 19. April 2020 wieder langsam in einen "normalen" Lebensalltag zurückkehren. Wir haben unsere Termine dementsprechend wie folgt angepasst angepasst.

  • alle Schnuppertage und Grundkurse bis zum 19. April sind ersatzlos abgesagt
  • Die Saisoneröffnung am 28. und 29. März findet nicht statt
  • Der Höhenkurs Winde HKW2 (ab 28. März) findet ersatzlos  nicht statt 
  • Die Flytour vom 10. April - 19.April ist abgesagt
  • Der Höhenkurs HKA1 ( ab 10.April ) ist auf den 16. Mai verschoben
  • Der Refresher 1 ( ab 10.April ) ist auf den 16. Mai verschoben
  • Das B-Praxis Seminar 1 ( ab 10.April ) ist auf den 16. Mai verschoben

Alle Anmeldungen für diese Veranstaltungen sind ungültig und Ihr müsst/könnt euch erneut zu den verbleibenden Terminen anmelden.

In unseren online Kalender könnt ihr euch eine Übersicht darüber verschaffen.

Anmeldungen sind aktuell  zu allen Veranstaltungen nach dem 19. April möglich. Da wir mit regem Interesse an den Kursen rechnen, bitten wir euch, euch bei Interesse rechtzeitig anzumelden, damit wir entsprechend planen können. Sollte die notwendige Zeit bis zum 19. April nicht ausreichen um die Corona Krise bis dahin einigermaßen in den Griff zu bekommen, dass die jetzige Situation länger andauern muß, werden wir entprechend neu planen. Berücksichtigen werden wir hier auch die Situation in den entsprechenden  Veranstaltungsorten und den Transfer dorthin und zurück.

Die gesamte Situation ist für uns, so wie für fast alle eine große Herausforderung. Aber wir sind überzeugt, dass wir das gemeinsam in den Griff bekommen. Wir wünschen euch bis dahin das allerwichtigste überhaupt..... Gesundheit.

 

Euer Team der Gleitschirmschule Dreyeckland