Grundkurs, der erste Ausbildungsabschnitt

 

Mit dem Grundkurs beginnt der erste Teil der Ausbildung zum Gleitschirmpiloten. Am Übungshang lernst du zunächst die Ausrüstung kennen. Danach übst du in flachem Gelände das Starten, Steuern und Landen. Das Gelände lässt hier noch kein ungewolltes abheben zu. Wenn du diese Übungen sicher beherrscht, geht es am Hang weiter nach oben, der erste Flug steht an. Du beginnst mit dem Startlauf, spürst die Kraft des Schirms und die immer leichter werdenden Schritte, und hebst ab..... Dein erster Flug, ein unbeschreibliches und atemberaubendes Gefühl.

Unsere erfahrenen Fluglehrer begleiten und unterstützen dich während des ganzen Fluges mit dem Funkgerät. Du fliegst eine Kurve und kurz danach landest du sanft, der Boden hat dich wieder. Freudenschreie und breites Grinsen sind die Nebenwirkungen des ersten Fluges.

Auf dem Programm der nächsten Tage stehen dann weitere Flüge in welchen die Basics des Startens, Steuerns und Landens vertieft werden.  Zusätzlicher Theorieunterricht vervollständigt den Inhalt des Grundkurses, welcher vom Deutschen Hängegleiter Verband im  Lehrplan vorgegeben wird. Das Kursziel ist es, nach 15 Flügen, sicher und selbststädig in unserem Übungsgelände zu fliegen. 

Danach erhältst du den L-Schein, der dir die erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs bestätigt. Dieser Vorraussetzung um mit der Höhenausbildung beginnen zu können.

Unsere Grundkurse sind auf eine flexible Teilnahme ausgelegt. Dies ermöglicht es den Teilnehmern ohne Inanspruchnahme von Urlaubstagen den Grundkurs zu absolvieren. Erfahrungsgemäß ist für das erfolgreiche Abschließen des Grundkurses eine zweimalige Teilnahme erforderlich. 

 

Grundkurse sind als Gutschein eine ideale Geschenkidee

Für Gruppen, Schulklassen oder Firmen bieten wir individuelle und exklusive Grundkurse auf Anfrage an.


 

 

 

TIPP:    Kompaktkurs zur A-Lizenz

 

Termine       Anmeldung      Gutschein kaufen         Fragen & Antworten

 

Informationen zum Grundkurs:

          


 

Kursablauf / Treffpunkt

Am ersten Kurstag treffen wir uns um 8:00 in der Flugschule. Bitte benutzt nicht die Parkplätze unmittelbar an der Flugschule. Diese sind für Anwohner reserviert. Nach kurzer Vorbesprechung geht es dann ins wenige Minuten entfernte Übungsgelände. Die Fahrt dorthin dauert mit dem Auto ca. 5 Minuten, mit dem Fahrrad ca. 10-15 Minuten. Öffentliche Verkehrmittel stehen dahin nicht zur Verfügung. Ja nach Kursteilnehmer ergeben sich evtl. Mitfahrgelegenheiten dorthin. Um die Fahrt ins Schulungsgelände müßt ihr euch selbst kümmern. Je nach Tages-/Jahreszeit gibt es dann z.T. eine wetterbedingte mehrstündige Mittagspause bevor es nach dieser am Nachmittag wieder weitergehen kann. Der Schulungsbetrieb richtet sich nach den Wetterverhältnissen und Tageszeiten. Ein Kurstag kann abhänig von der Jahreszeit schon mal bis zur Dämmerung andauern. Den Treffpunkt für die Folgetage werden wir dann bis spätestens 21:00 Uhr am Vortag via Twitter ( https://twitter.com/FSDreyeckland ) mitteilen. Diese Info ist auch auf der Startseite unserer Homepage zu finden. Mit der Anmeldebestätigung erhaltet Ihr ausführliche Informationen zum Grundkurs. Wetterbedingt können einzelne Tage oder soger der ganze Kurs nicht stattfinden und müssen abgesagt werden.

Ausrüstung

Die komplett benötigte  Leihausrüstung ( Gleitschirm / Gurtzeug / Helm ) für den Grundkurs ist im Preis enthalten und bekommt ihr von uns gestellt. Wir verwenden ausschließlich moderne, zugelassene und regelmäßig geprüfte Ausrüstungen. Diese ist nach dem Luftverkehrsgetzt für Drittschäden Halterhaftpflichtversichert. Für Schäden welche Ihr an der Ausrüstung verursacht seit ihr verantwortlich.

Verpflegung und Kleidung

Da wir in der Regel den ganzen Tag im Gelände sein werden, nehmt euch bitte selbst ausreichend Verpflegung mit. Ebenfalls solltet ihr der Witterung entsprechende Kleidung dabei haben. Wichtig sind leichte, knöchelhohe Wander-/Bergschule die ausreichend Schutz bieten. 

Teilnahmebedingungen

♦ Mindestalter von 14 Jahren ( mit Einverständinserklärung des Erziehungsberechtigten ) 

♦ Allgemeine gute körperliche Fitness  

Leistungen / Preise

Preis: 380,00 €  für Schüler und Studenten bis zum Alter von max. 27 Jahren 360,00 €

Leistungen:

  • 15 Alleinflüge am Übungshang
  • Maximal 3-malige Teilnahme innerhalb von 6 Schulungsmonaten am Grundkurs, bis zum erreichen der 15 notwendigen Flüge und Übungen. Zusätzliche ( nötige ) Flüge über das Ausbildungsziel hinaus verursachen zusätzliche Kosten.
  • komplette moderne Leihausrüstung
  • Theorieunterricht mit Lernscript
  • inkl. ständiger Funkverbindung
  • Schulung in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung
  • Fliegen lernen mit erfahrenen Fluglehrern
  • inkl. Haftpflichtversicherung
  • Flugschulinterne Prüfung